Zugangsdaten

Aus Hostloco.com Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findest Du alle Antworten rund um Deine Zugangsdaten bei Hostloco.com

Damit Du Deinen Webspace auch ausreichend konfigurieren kannst, erhältst Du von uns nach Aktivierung Deiner Bestellung Deine Zugangsdaten per eMail. Diese gliedern sich wie folgt:

  • Domain: DeineDomain.tld - Hier listen wir Deinen bei der Bestellung angegeben Domainnamen auf. Auch wenn Du bei der Bestellung angegeben hast, dass wir diese Domain nicht für Dich registrieren sollen, dient er als Accountname und Identifizierung für Deinen Webspace. Diesen Domainnamen benötigst Du für den Login in unsere Administrationsoberfläche Tuxtools.


Bild:Tuxtools1.jpg



  • IP-Adresse: Die IP-Adresse zeigt an, auf welchem Server sich Dein Webspaceaccount befindet. Du kannst diese IP-Adresse auch bis zur Registrierung Deiner Domain als Host in Deinem FTP-Programm verwenden.


Bild:Ftplogin1.jpg


Da es jedoch immer mal vorkommen kann, dass Dein Account aus Performancegründen auf einen leistungsfähigeren Server umgezogen wird, benutze bitte nach der Registrierung Deiner Domain den Domainnamen als Host. Bitte verzichte in jedem Fall auf Zusätze wie ftp/, www. oder http. Hier reicht der reine Domainname.


Bild:Ftplogin2.jpg



  • Benutzername für FTP: @DeineDomain.tld - Bitte verwende immer diesen Benutzernamen als User in Deinem FTP-Programm. Solltest Du für Deinen Account eine Subdomain eingerichtet haben, verwende in diesem Fall bitte @sub.DeineDomain.tld. Bitte verwende als Host dann auch die Subdomain.

  • Passwort: Das Passwort ist das zentrale Passwort für Deinen Tuxtools-Zugang und für den Haupt FTP-User. Wir empfehlen Dir, dieses umgehend nach Erhalt der Zugangsdaten in Tuxtools unter den Einstellungen zu ändern. Zudem macht es Sinn, wenn Du in den Einstellungen zudem eine andere Kontaktemail-Adresse einträgst. Damit kannst Du dir zu einem späteren Zeitpunkt die Zugangsdaten direkt per eMail zuschicken lassen. Hierzu gibt es auf der Tuxtools Startseite ein Anforderungsfeld.

  • POP3-Server: mail.DeineDomain.tld - diese Information benötigst Du, wenn Du Deine eMail-Adressen in einem Mail-Client einrichtest. Verfolge hierzu bitte auch den Artikel eMail-Konfiguration.

  • SMTP-Server: mail.DeineDomain.tld - auch diese Information wird während der eMail-Konfiguration in Deinem Mail-Client abgefragt. Nützliche Informationen hierzu findest Du im Beitrag eMail-Konfiguration.

  • Webmail: www.DeineDomain.tld/tuxwebmail - Wenn Du einmal von unterwegs auf Deine eMails zugreifen möchtest, kannst Du dieses über unser Webmail machen. Hierbei beachte bitte, dass Du DeineDomain.tld natürlich mit Deinem eigenen Domainnamen ersetzt.

  • temporäre Subdomain: user.server.hl-users.com - Bitte beachte, dass in Deinem Fall der User und der Server natürlich nicht User und Server heissen, sondern wie in Deinen Zugangsdaten mitgeteilt. Mit Hilfe dieser Subdomain hast Du bereits vor Erreichbarkeit Deiner Domain Zugriff auf Deinen Webspace. Selbstverständlich kannst Du auch - wenn Du keine Domain mitregistriert hast - diese Subdomain als Adresse verwenden. Solltest Du diese Adresse vergessen haben, schicke uns bitte kurz eine eMail an den Support, damit wir Dir diese erneut mitteilen.


Selbstverständlich gibt es für unterschiedliche Anwendungen noch weitere Zugangsdaten, die Du zum Teil selbst vergibst:

  • eMail-Adressen: Du kannst in Tuxtools selbst eMail-Adressen anlegen und weist Ihnen auch direkt ein selbst gewähltes Passwort zu. Sollte Dir dieses einmal abhanden gekommen sein, dann kannst Du dieses direkt in Tuxtools einsehen. Wie Du eMail-Adressen in Tuxtools anlegst, erläutern wir Dir im Artikel eMail Konfiguration.

  • phpMyAdmin/MySQL: Für die Konfiguration Deiner Datenbank wirst Du nach Zugangsdaten gefragt. Diese solltest Du bereits bei der Einrichtung Deiner Datenbank unter Tuxtools selbst vergeben. Bevor Du die Datenbank anlegst, richte bitte zunächst einen Datenbankbenutzer an (dort vergibst Du die Zugangsdaten) und weist diesen Benutzer im nächsten Schritt der Datenbank zu. Solltest Du auch diese Zugangsdaten nicht mehr kennen, genügt ein Blick in Tuxtools. Den Zugang zu phpMyAdmin bzw. zur Datenbankadministration findest Du unter www.DeineDomain.tld/phpmyadmin/

  • Kundenbereich: In unserem Hostloco Kundenbereich kannst Du Deine Stammdaten einsehen, Rechnungen prüfen und sie dort auch zahlen. Um Dich dort das erste Mal anzumelden, trage bitte Deine Tuxtools-Zugangsdaten (sprich Domainname und Hauptpasswort) dort ein. Im nächsten Schritt wirst Du aufgefordert, ein neues Passwort zu setzen. Wir schicken Dir dann diese Daten inkl. Deiner Kundennummer - die Du beim nächsten Login als Benutzer verwendest - per eMail an die uns bekannte eMail-Adresse. Solltest Du auch mal diese Daten nicht finden können, schicke uns bitte kurz eine eMail. Gern versenden wir diese dann erneut.


Verwandte Stichworte: Logindaten, Zugang, Benutzerdaten, Datenbankbenutzer, Passwort, Passwörter, Benutzername, Account, User, Datenbank, Login